griechische Meze – Rote Bete Salat

Dieses Jahr haben wir unseren Urlaub auf Kreta verbracht. Wir waren das erste Mal auf dieser wunderschönen Insel und bestimmt nicht das letzte Mal. Türkisblaues Wasser, schöne Strände und tolle Landschaften. Wir hatten uns für die gesamte Zeit ein kleines Cabrio gemietet und sind die halbe Insel abgefahren. Morgens wurden die Badesachen und ein paar kleine Snacks ins Auto gepackt und los ging’s.

So konnten wir zwischendurch einfach anhalten um eine kleine Pause einzulegen und uns im Meer abzukühlen. Spätestens gegen Nachmittag packte uns dann der Hunger und wir suchten uns ein schönes Restaurant.

Besonders gut haben uns die kleinen griechischen Vorspeisen, „Meze“ genannt, gefallen. So konnte man viele verschiedene Sachen auf einmal probieren. Die rote Bete war besonders lecker und somit musste ein Rezept her um das Urlaubsfeeling auch zu hause immer wieder aufflammen zu lassen. Herausgekommen ist dieses leckere Rezept.

Die Rote Bete gehört übrigens zu den gesündesten Gemüsesorten, also noch ein weiterer Grund dieses leckere Rezept auszuprobieren.

Sie enthält eine große Menge an Betain und Folsäure. Die Rote Bete unterstützt somit nicht nur jede Art von innerer Reinigung und Entgiftung, sondern beschleunigt auch Heilvorgänge im Körper. Sie wirkt entzündungshemmend, antioxidativ und stärkt das Immunsystem.

griechische Meze - Rote Bete Salat

griechische Meze - Rote Bete Salat

griechische Meze - Rote Bete Salat

Print Recipe
Serves: 2 Personen Cooking Time: 15 Minuten

Ingredients

  • 2 frische Rote Bete-Rüben
  • 1/2 Zitrone
  • 2 - 3 El Olivenöl
  • eine Handvoll frische Petersilie
  • etwas frischen Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions

1

Die Rote Bete abwaschen und in eine Topf mit leicht gesalzenem, kochendem Wasser geben. Den Herd etwas runterdrehen und die Rüben bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2

Kalt abspühlen und schälen. Tragt zum Schälen unbedingt Gummihandschuhe, außer ihr wollt rote Hände haben 🙂

3

Die halbe Zitrone auspressen und die frischen Kräuter klein hacken.

4

Den Saft der Zitrone zusammen mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und den Kräutern verrühren und über die noch warme rote Bete geben.

5

Ca. 15 Minuten durchziehen lassen und noch lauwarm genießen.

6

Sehr gut schmeckt es auch, wenn man noch etwas Feta mit den Händen darüber krümelt!

7

Dann die Rote Bete in mundgerechte Stücke schneiden.

griechische Meze - Rote Bete Salat

 

 

Lasst es euch schmecken,

 eure Anna

 

Ich freue mich wenn euch meine Rezepte gefallen. Und noch mehr freue ich mich natürlich wenn sie von euch nachgemacht werden. Zeigt mir doch das Ergebnis bei Instagram mit dem Hashtag #lieblingsessenblog

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply