Spitzkohl mit Pasta – frisch, zitronig und cremig

Spitzkohl Pasta

Spitzkohl stand bis vor einiger Zeit so gar nicht auf unserem Speiseplan und ich frage mich warum eigentlich nicht.

Während eines Friseurbesuchs unterhielt ich mich mit meiner Friseurin übers Kochen. Sie erzählte mir von ihrem zur Zeit absoluten Lieblingsessen. Spitzkohl in sämtlichen Variationen. „Das ist so lecker, so schnell zubereitet und man kann so viel damit machen.“ Somit landete auf dem nächsten Einkaufszettel der Spitzkohl. Inzwischen habe ich schon so einiges damit ausprobiert und er ist wirklich sehr lecker und sehr vielfältig einsetzbar.

Meine momentane Lieblingskombination möchte ich euch heute zeigen. Seit ein paar Tagen haben wir nun offiziell Frühling und da finde ich die Frische der Zitrone ganz passend. Da es aber noch kühl und leider auch etwas ungemühtlich draußen ist, passt so ein Teller Pasta mit cremiger Soße perfekt. Durch seine zarte Blattstruktur benötigt der Spitzkohl genauso viel Zeit wie die Nudeln um gar zu werden. Perfektes Timing würde ich sagen!

Pasta mit Spitzkohl

Spitzkohl

Spitzkohl mit Pasta - frisch, zitronig und cremig

Print Recipe
Serves: 2 Personen Cooking Time: 30 Minuten

Ingredients

  • 250g Nudeln
  • 1/2 Spitzkohl (ca. 400g)
  • 2 Schalotten
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 200g Creme Fraiche
  • frische Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • gem. Kümmel
  • Paprikapulver edelsüß

Instructions

1

Nudelwasser aufsetzen

2

Die äußeren Blätter des Spitzkohl entfernen

3

Den Spitzkohl halbieren und den festen Strunk herausschneiden

4

nun den Kohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden

5

Schalotten schälen und in Würfel schneiden

6

Nudeln in das kochende Wasser geben

7

etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen

8

Schalotten und Spitzkohl in die Pfanne geben und andünsten

9

wenn der Spitzkohl anfängt weich zu werden den Zitronensaft hinzugeben und mit etwas Kümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen

10

Creme Fraiche hinzugeben und nach und nach Esslöffelweise Nudelwasser hinzugeben bis die Soße die richtige Konsistenz hat (ca. 6 EL)

11

mit frischer Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken

12

 

 Zitronen Spitzkohl

 

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Liebe Grüße,

eure Anna ♥

Ich freue mich wenn euch meine Rezepte gefallen. Und noch mehr freue ich mich natürlich wenn sie von euch nachgekocht/gebacken werden. Zeigt mir doch das Ergebnis bei Instagram mit dem Hashtag #lieblingsessenblog

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply