Grüner Smoothie – mit Spinat, Orangen und Haferflocken

Grüner Smoothie

Der grüne Smoothie ist während der Woche mein Frühstück. Essen ist früh morgens einfach noch nichts für mich. Damit mein Körper aber trotzdem gut versorgt wird und ich somit gut und gesund in den Tag starten kann ist der Smoothie das perfekte Frühstück für mich.

Aber was genau macht den grünen Smoothie eigentlich so gesund?

Der grüne Smoothie ist vor allem für Gemüse-Muffel sehr gut geeignet.

Denn durch die Zugabe von Obst und langsamen Ansteigen der „Grün-Menge“ schmeckt der Smoothie süß und fruchtig und das mag doch wohl jeder, oder?!

Also, damit der grüne Smoothie auch wirklich leuchtend grün wird benötigen wir grünes Gemüse. Das kann Spinat sein wie in meinem heutigen Rezept, aber auch Grünkohl, Ruccola u.v.m.

Das Gesunde an diesem grünen Gemüse ist tatsächlich die Farbe. Denn das Grün wird durch das Farbpigment Chlorophyll hervorgerufen. Umso mehr Chlorophyll in einem Lebensmittel enthalten ist, umso gesünder ist es. Chlorophyll fördert die Entgiftung in unserem Körper, reinigt das Blut und beschleunigt die Wundheilung.

Ein weiterer sehr positiver Punkt ist, dass wir in Smoothies das ganze Obst und Gemüse verarbeiten (die Banane und Orange schälen wir natürlich vorher), somit bleiben die wichtigen Ballaststoffe enthalten, diese unterstützen unsere Darmgesundheit, regulieren unseren Blutzuckerspiegel und machen satt.

Smoothie

In meinem Rezept verwende ich zusätzlich zum Obst und Gemüse Haferflocken und ungesüßte Mandelmilch. Somit erhöhe ich die Menge der gesundheitsfördernden Nähr- und Vitalstoffe und mache aus meinem Smoothie eine vollwertige Mahlzeit.

Der Smoothie schmeckt natürlich nicht nur zum Frühstück, auch als gesunder Drink für unterwegs eignet er sich hervorragend.

Wenn also das nächste Mal ein Tag ansteht an dem ihr viele Termine wahrnehmen müsst und wenig Zeit für eine Pause habt, dann mixt euch morgens euren grünen Smoothie to go. Somit habt ihr immer eure gesunde Mahlzeit dabei, versorgt euren Körper mit einer guten Portion Nähr- und Vitalstoffe, zügelt euren Appetit und verhindert so Heißhungerattacken auf ungesunde Snacks.

Green Smoothie

Grüner Smoothie - mit Spinat und Orangen

Print Recipe
Serves: 800 ml Cooking Time: 5 Minuten

Ingredients

  • 30g frischer Spinat
  • 1 reife Banane
  • 4 Orangen
  • 200ml Mandelmilch
  • 2 EL zarte Haferflocken
  • 1/4 Tl Zimt
  • 1/2 TL Kurkuma

Instructions

1

Spinat waschen

2

Banane schälen

3

Orangen schälen

4

alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem Smoothie verarbeiten

Notes

Um einen grünen Smoothie herzustellen benötigt ihr einen leistungsstarken Mixer, der alles schön smooth miteinander vermengen kann. Ich verlinke euch unter dem Beitrag den Mixer den ich benutze.

Smoothie grün

Mein Tipp um immer ausreichend Basiszutaten für euren grünen Smoothie im Haus zu haben:

Kauft eine größere Menge Bananen und frischen Spinat. Entweder kauft ihr gleich reife Bananen oder lasst sie richtig gut nachreifen, so dass die Schale schon braune Stellen bekommt. Banane schälen, in Stücke schneiden und einfrieren. Spinat gibt es meistens sowieso in großen Beuteln zu kaufen. Alles gut abwaschen, trocken tupfen und auch einfrieren. So habt ihr immer auf die Schnelle die Basiszutaten für euren grünen Smoothie griffbereit.

 

Lasst es euch schmecken,

Eure Anna ♥

 

Ich benutze diesen Standmixer zur Herstellung meiner Smoothies.*

*Affiliate-Link.

Dies bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn ihr das Produkt über diesen Link kauft. Für euch bleibt der Preis natürlich gleich! Und ich freue mich, da ich damit meine Kosten für meinen Blog ein bisschen decken kann. Danke!!!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply