Kokosjoghurt mit Fruchtpüree und frischen Erdbeeren

gesundes Frühstück

Endlich gibt es wieder ein Rezept auf dem Blog! Zwar nur ein Kleines, aber nicht weniger lecker!!! Und mit meinem absoluten Lieblingsobst – Erdbeeren!

Die letzten Wochen war es hier sehr ruhig, aber ich hatte einen guten Grund dafür. Ich habe mich nämlich intensiv auf meine Prüfung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit vorbereitet und sie nun erfolgreich abgeschlossen. Puh, was für eine Erleichterung! Ich war noch nie der Prüfungsmensch und mache mich vorher total verrückt. Aber jetzt geht es für mich in ein neues aufregendes Kapitel. Meinen alten Job habe ich hinter mir gelassen und gehe nun den Weg der Selbstständigkeit mit dem Ziel, Menschen in ein gesünderes Leben zu begleiten und zu unterstützen. Ich freue mich wahnsinnig auf diese neue Herausforderung und kann es gar nicht abwarten so richtig loszulegen.

Nun aber zu meinem Rezept!

Ich liebe Erdbeeren und genieße die Erntezeit von Mai bis August in vollen Zügen. Nun neigt sie sich leider dem Ende zu, aber bevor es die kleinen leckeren, roten Beeren nicht mehr gibt, habe ich euch noch ein schnelles Rezept mitgebracht. 

Ihr benötigt nur wenige Zutaten und habt ein tolles Frühstück oder einen gesunden Snack für zwischendurch. 

ungesüßter Kokosjoghurt mit Erdbeeren

Erdbeeren

Kokosjoghurt mit Fruchtpüree und frischen Erdbeeren

Print Recipe
Serves: 2 Portionen

Ingredients

  • 200 g ungesüßter Kokosjoghurt
  • 200 g Erdbeeren
  • 20 g Blaubeeren oder Himbeeren
  • 1 Handvoll gemischte Nüsse (z.B. Mandeln, Cashew, Walnüsse usw.)
  • ein Topping eurer Wahl z.B. Blütenpollen, Hanfsamen, Kokosraspeln, gepuffter Quinoa oder Amaranth usw.

Instructions

1

Die Erdbeeren waschen, vorsichtig abtupfen und das Grün entfernen

2

120g Erdbeeren zusammen mit den Blau- oder Himbeeren in einen Mixer geben und pürieren

3

die restlichen Erdbeeren vierteln

4

Nüsse klein hacken

5

Kokosjoghurt und Fruchtpüree in 2 Schüsseln verteilen

6

Erdbeeren und Nüsse dazu geben

7

und alles mit einem Topping eurer Wahl bestreuen

Notes

Ihr könnt auch gleich eine größere Menge des Pürees zubereiten und im Kühlschrank für 2 Tage aufbewahren, so müsst ihr es nicht jeden Tag neu zubereiten.

Kokosjoghurt mit Erdbeeren

 

Für mich ein perfektes Rezept, um gesund in den Tag zu starten. Und das ohne viel Aufwand!

 

Eure Anna ♥

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply