Haferflocken Brot mit Nüssen

Nuß Brot

Wer meine anderen Brotrezepte kennt (hier, hier und hier) der weiß, dass ich selbstgebackenes Brot immer einem Gekauftem vorziehen würde. Vor allem mit einer guten Küchenmaschine ist so ein Brotteig schnell fertig geknetet. Dann den Teig in eine Backform geben, ihm etwas Ruhe an einem warmen Plätzchen gönnen, in den Backofen und fertig ist eurer selbstgemachtes Brot. Es schmeckt nicht nur gut, sondern der Duft von frischgebackenem Brot ist einfach köstlich!

Da ich mir angewöhnt habe anstatt Süßigkeiten immer verschiedene Nüsse in meiner Schreibtischschublade zu haben, kam mir die Idee für ein Nußbrot. Also gesagt, getan und dabei ist dieses Rezept entstanden.

Haferflocken Brot mit Nüssen

Haferflocken Brot mit Nüssen

Haferflocken Brot mit Nüssen

Print Recipe
Serves: 1 Brot

Ingredients

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 275g Wasser lauwarm
  • 1 Handvoll Mandeln, Walnüsse und Haselnüsse ca. 55g
  • 190g Dinkelvollkornmehl
  • 50g Dinkelmehl Type 630
  • 65g zarte Haferflocken
  • 30g Leinsamen
  • 1 Tl Meersalz
  • 1 Tl Brotgewürz (Anis, Nelken, Kümmel, Koriander)
  • 1 El Chia-Samen

Instructions

1

Hefe in das Wasser bröseln und 10Minuten gehen lassen

2

In der Zwischenzeit die Nüsse grob mit einem scharfen Messer zerkleinern

3

Nüsse mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und alles miteinander vermengen

4

Nach und nach die Wasser-Hefe Mischung hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten

5

Den fertigen Teig in die Backform geben und zugedeckt an einem warmen Ort mind. 30 Minuten gehen lassen

6

Backofen auf 220° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Brot ca. 25 Minuten backen

7

Nach dem Backen das Brot aus der Form holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Wenn ihr auf die Unterseite des Brotes klopft sollte es hohl klingen, dann ist es genau richtig durchgebacken

Notes

Ihr benötigt eine kleine Kastenform

Haferflocken Brot mit Nüssen

 

Viel Spaß beim Nachbacken,

eure Anna

Ich freue mich wenn euch meine Rezepte gefallen. Und noch mehr freue ich mich natürlich wenn sie von euch nachgekocht/gebacken werden. Zeigt mir doch das Ergebnis bei Instagram mit dem Hashtag #lieblingsessenblog
**Affiliate Link

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply